• Original Landmühle Heuball für Pferde
  • Original Landmühle Heuball für Pferde
  • Original Landmühle Heuball für Pferde
/ by /   Reitsport-Blog, Reitsport-Produkt-Tests / 0 comments

Produkttest > Original Landmühle Heuball

Eigentlich gehört ein Pferd ja auf die Weide und nicht nur um frische Luft zu tanken, sondern auch um soziale Kontakte in einer Herdengemeinschaft zu pflegen.
Nun gibt es immer mal wieder Gründe, weshalb das nicht so ohne weiteres klappt; sei es die separate Haltung von Hengsten oder von kranken Pferden, die zwingend Stehzeiten in der Box benötigen.

Wie auch immer – absolut jedes Pferd mag nichts weniger als Langeweile und freut sich von daher jederzeit über einen interessanten und abwechslungsreichen Alltag.
Neben Weide- u. Paddockgang gibt es mittlerweile aber auch viele Unterhaltsmöglichkeiten für den Stallaufenthalt.

Wie z.B. der innovative Original Landmühle Heuball, der für Pferde eine gesunde Unterhaltung ist; denn er besteht aus gehäckseltem und gepresstem Heu, frei von Zuckerzusätzen und nur mit geringem Stärkegehalt.
Kurzum – ein langanhaltender Futterspaß und somit eine natürliche Alternative zu Gummibällen, die
in vielen Pferdeboxen hängen.

Der Original Landmühle Heuball ist ein Kilo schwer und in zwei Geschmackrichtungen lieferbar –
Apfel und Karotte.

Janine von Reitsport SPC hat die Apfel-Version mittels eines dicken Stricks in die Box eines jungen Hengstes gehängt und von diesem testen lassen.
Und seither darf sie erleben wie verrückt er nach dem freischwingenden Heuball ist. Er kickt diesen
durch die Luft, versucht reinzubeißen, leckt in ab, knabbert dran rum und hat im wahrsten Sinne des Wortes einen runden Spaß damit.

Wer keinen eigenen Strick zur Hand hat, kann ein extra zum Heuball passendes Aufhängeseil dazukaufen. Dann gilt es nur noch den richtigen Platz in der Box zu finden und die Spielsaison ist eröffnet.

Und was kostet nun der leckere Unterhaltungsspaß für Pferde?
Der Original Landmühle Heuball schlägt mit € 12,90 zu Buche und das Aufhängeseil mit € 6,90.
Keine günstige Alternative zum Gummiball, aber auf jeden Fall eine gesündere.

Außerdem sollte der Original Landmühle Heuball ja nicht konstant in der Box hängen, sondern
immer mal wieder ein überraschendes Mitbringsel sein – unter dem Motto „Hit the hay ball“.

 

Bildquelle: Reitsport SPC
Werbung durch Markennennung

SHARE THIS